Dipl.-Ing. Dr. Johann Fellner - ASK-EU.DE - Umweltwissen und Umweltexperten Dipl.-Ing. Dr.  Johann Fellner

Technische Universität Wien

AT - 1040 Wien

7325 visitors
Fluency:  
 
Main focus:

Articles: Kohlenstoff- und Stickstoffbilanzen bei der in-situ Belüftung von Altablagerungen (11/2016)

Wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Belüftung der Altlast Heferlbach (11/2016)

Flugaschezugabe in einen Drehrohrofen zur Behandlung von gefährlichen Abfällen – Auswirkungen auf die Schlackenqualität (11/2016)

Intensiviertes Monitoring zur Bewertung der Deponienachsorge (11/2016)

Bestimmung der fossilen Kohlendioxidemissionen aus österreichischen Müllverbrennungsanlagen (11/2016)

The Added Value of the Balance Method for Waste-to-Energy Operators and National Authorities (9/2016)

Biomasseanteil in österreichischen Abfallverbrennungsanlagen (1/2015)

Heavy Metals Flows Induced by Plastics Utilisation in the Blast Furnace Process (11/2014)

Alternative Methoden zur Behandlung von Müllverbrennungsflugaschen (11/2014)

Heavy Metals Flows Induced by Plastics Utilisation in Blast Furnace Process (11/2014)

Alternative Treatment Methods for Municipal Solid Waste Incineration Fly Ash (11/2014)

Stets auf dem Laufenden (6/2014)

Evaluierung der Materialzusammensetzung von Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen anhand unterschiedlicher Methoden (3/2014)

Challenges in material flow accounting – Case study iron production process (3/2014)

Old landfills: Anthropogenic resources or reserves? (3/2014)

Ableitung standortspezifischer Nachsorgeentlassungskriterien: Fallstudien (11/2012)

Site-Specific Aftercare Completion Criteria: Case Studies (11/2012)

In-Situ-Belüftung einer Altablagerung – eine profunde Analyse (11/2012)

In-Situ-Aeration of an Old Landfill – a Profound Analysis (11/2012)

Standortbezogene Kriterien zur Beurteilung der Umweltverträglichkeit von Deponieemissionen unter dem Aspekt der Nachsorgedauer (10/2011)

Auf Dauer angelegt (10/2011)

Significance of Landfills in Modern Waste Management (9/2011)

Kostengünstige Bestimmung des Biomasseanteils von Sekundärbrennstoffen (11/2010)

Beurteilung von Deponieemissionen in Anbetracht der Nachsorgedauer (11/2010)

Bestimmung des biogenen Kohlenstoffgehaltes von Ersatzbrennstoffen mittels eines CHNSO-Elementaranalysators (9/2010)

Deponienachsorge – die Österreichische Perspektive (5/2010)

Anwendung der Bilanzenmethode zur Bestimmung des biogenen Anteils in Ersatzbrennstoffen (3/2010)

Ohne Aufwand zum Ziel (12/2009)

Bestimmung des Anteils an fossilen CO2 Emissionen aus Müllverbrennungsanlagen (11/2008)

Einfacher bilanzieren (10/2007)

Bestimmung des biogenen Kohlenstoffgehaltes im Restmüll mittels Bilanzenmethode: hohe Verlässlichkeit bei geringem Aufwand (9/2007)

Bilanzmethode – Ein Verfahren zur Bestimmung der fossilen CO2-Emissionen (11/2006)

Balance Method – A Cost Effective Method to Determine Fossil CO2 Emissions (11/2006)

Was Hochschwab und Rautenweg gemeinsam haben – Zur Hydrogeologie von Hausmülldeponien (9/2004)

Contact to
the expert